Das perfekte Steak

Das perfekte Steak

Sharing

Garstufen:

Rare (Englisch) 55C°
Medium (Rare) 53-56C°
Medium (Rosa) 57-59C°
Well Done (Durch) 60-63C°

Wir raten dringend davon ab, ein feines Steak durchzubraten. Völlig unabhängig von der Qualität und Herkunft des Fleisches, verwandeln Sie es dann in eine zähe Schuhsohle. Und das will bei einem guten Stück Fleisch niemand!!

Aus eigener Erfahrung gibt es 2 Varianten um das perfekte Steak zu grillen.

  • Wir würzen das Steak vor dem grillen – danach ist aber auch okay (da kann man sich drüber streiten)

Variante 1:

1. Den Grill auf 250-300C° vorheizen
2. Das Steak auf jeder Seite ca. 2min auf direkter Hitze grillen
3. Den Grill öffnen und die Temperatur auf 160-180C° reduzieren
4. Das Steak bis zur gewünschten Garstufe auf indirekter Hitze grillen
5. Vor dem Servieren das Steak ca. 10min bei ca. 60C° (z.B. im Backofen) ruhen lassen

Variante 2

1. Das Steak auf den kalten Grill, für indirektes grillen, legen
2. Den Grill mit der Zieltemperatur 140-180C° anfeuern bzw. Zünden
3. Bis zur gewünschten Garstufe grillen und dann Servieren

Matthias

Related Posts

Entrecote – Steak in Salbeibutter

Entrecote – Steak in Salbeibutter

Pasta mit Rinderstreifen auf einer Pilz Pfeffer Sahne Soße – schnell und einfach

Pasta mit Rinderstreifen auf einer Pilz Pfeffer Sahne Soße – schnell und einfach

Spareribs im Backofen oder Grill – schnell und einfach

Spareribs im Backofen oder Grill – schnell und einfach

Schweinefilet gegart in Portwein auf karamellisierten Gemüse mit Polenta-Nockerl und einem Rucolasalat

Schweinefilet gegart in Portwein auf karamellisierten Gemüse mit Polenta-Nockerl und einem Rucolasalat

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare