Schweinefilet gegart in Portwein auf karamellisierten Gemüse mit Polenta-Nockerl und einem Rucolasalat

Schweinefilet gegart in Portwein auf karamellisierten Gemüse mit Polenta-Nockerl und einem Rucolasalat

Sharing

Wir haben das erste mal was mit Portwein gekocht – Suchtgefahr! Der Portwein bringt schöne Frucht und tiefe ins Gemüse …und der Zucker trägt den Geschmack …ein Erlebnis im Mund und am Gaumen.

Zutaten für 2-3 Personn:

Polenta Nockerl:
– 1/2 Tasse Polenta
– 1 1/2 Milch
– Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Milch aufkochen, Polenta langsam zugeben und fleißig rühren – Salz und Pfeffer nach belieben zugeben (zu diesem Gericht darf es etwas mehr Salz sein)

Schweinefilet in Portwein:
– 600g Schweinefilet
– 150ml Portwein
– 1 Schalotte
– 1 Knoblauchzehe
– 1 Zweig Rosmarin
– Butter zum Braten
– Salz/Pfeffer

1) Das Filet salzen / pfeffern und in Butter scharf anbraten.
2) Schalotten, Knoblauch, Rosmarin ebenfalls kurz mit braten
3) mit Portwein ablöschen und alles bei 160 Grad (Umluft) für ca. 20min in den Ofen…. fertig.

Gemüse:
– 1 rote Paprika
– 1/2 Birne
– Frühlingszwiebeln
– 1 Karotte
– 1 (kleine) Zucchini
– 150ml Portwein
– 2EL Brauner Zucker
– Salz/Pfeffer

Zubereitung:

1) Das Gemüse scharf in Butter anbraten scharf anbraten
2) Zucker darüber verteilen und flüssig werden lassen
3) mit Portwein ablöschen und mit Salz/Pfeffer würzen
4) Gemüse mit dem Portwein komplett reduzieren lassen …fertig

Matthias

Related Posts

Hirschkeule Rezept – festlich und lecker

Hirschkeule Rezept – festlich und lecker

Spareribs im Backofen oder Grill – schnell und einfach

Spareribs im Backofen oder Grill – schnell und einfach

Süße Knödel – Zwetschgenknödel

Süße Knödel – Zwetschgenknödel

Gefüllter Tintenfisch mit Garnelen und Schweinefleisch

Gefüllter Tintenfisch mit Garnelen und Schweinefleisch

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare