Semmelknödel – Serviettenknödel „selbstgemacht schmeckt am besten“

Semmelknödel – Serviettenknödel „selbstgemacht schmeckt am besten“

Sharing

Wir lieben Knödel und selbstgemacht schmeckt am besten – mit Laugenbrötchen, Schalotten, Bacon und frischer Petersilie ist das fehlend i Pünktchen garantiert. Semmelknödel bzw. Serviettenknödel passen super zu Braten mit Soße, Gulasch und den meisten Schmorgerichten.

Zutaten für 4 Personen:

  • 350 g altbackene Laugenbrötchen
  • 3 Eier (Größe M)
  • 250 ml Milch
  • 2 Schalotten
  • 125g Bacon
  • 1 EL Butter
  • ½ Bund Petersilie
  • Salz / Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Alufolie und Frischhaltefolie

Zubereitung

  1. Die Laugenbrötchen in Würfel schneiden (ca. 1cm x 1cm) in eine Schüssel geben
  2. Die Milch, Eier, Salz / Pfeffer und Muskatnuss vermengen, die Brötchen-Würfel mit der Masse begießen und ca. 15min stehen lassen.
  3. In der Zwischenzeit die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Schalotten und Bacon würfeln und glasig darin braten.
  4. Petersilie hacken und zusammen mit den glasigen Schalotten, dem Bacon und der Brötchen-Masse gut vermengen.
  5. Jetzt ein ca. 80cm großes Stück Alufolie und darauf gleichgroßes Stück Frischhaltefolie bereit legen. Die gut vermengte Knödelmasse länglich auf der Frischhaltefolie verteilen und alles zu einem festen Bonbon Formen (innen Frischhaltefolie, außen Alufolie).
  6. Das Bonbon kommt jetzt in einen Topf mit heißem Wasser (kurz bevor es Sprudelt – Siedepunkt) und wird darin für 20 min gekocht, wenden Sie das Bonbon nach der Hälfte der Zeit.
  7. Nach der Kochzeit nehmen sie das Bonbon aus dem Topf und lassen es noch ca. 5-8min bei Zimmertemperatur abkühlen.

Zum Anrichten den Serviettenknödel in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden und zusammen mit dem Braten oder / und der Soße servieren.

Noch eine kleine Alternative: Wir mögen die Knödelscheiben mit einem knusprigen Rand, dafür einfach die Scheiben kurz auf den Grill oder in einer Pfanne mit Butte auf beiden Seiten kurz braten.

Matthias

Related Posts

Roastbeef Rezept – zart und saftig

Roastbeef Rezept – zart und saftig

Beef Ribs – Shortribs – Rinderrippen aus dem Backofen oder Grill

Beef Ribs – Shortribs – Rinderrippen aus dem Backofen oder Grill

Kaiserschmarrn Rezept #soulfood

Kaiserschmarrn Rezept #soulfood

Biftekibällchen mit Kritharaki in Tomaten

Biftekibällchen mit Kritharaki in Tomaten

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare