Pizzateig – Pizzabrot Rezept  schnell und einfach

Pizzateig – Pizzabrot Rezept schnell und einfach

Sharing

Viele streiten sich über den perfekten Pizzateig, wir haben unseren gefunden. Eigentlich ganz simpel – in der Ruhe liegt die Kraft, gibt ihm etwas Zeit und Zimmertemperatur und er wird es euch Danken.

Zutaten für ca. 3-4 Pizzen oder Pizzabrote:
– 1/2 Würfel Hefe
– 400g Mehl (Typ 00 ist am besten, Typ 405 geht auch)
– ca. 120ml Wasser (kann variieren, wichtig der Teig darf nicht an der Schüssel kleben)
– 1 EL Olivenöl
– 2 TL Salz (glatt gestrichen)
– 1 TL Zucker (glatt gestrichen)

Zubereitung:
1) Das Mehl in eine Schüssel geben und eine Kuhle formen (meine Tochter sagt immer einen See machen).

2) In den See jetzt das Wasser (lauwarm) leeren und die Hefe mit dem Zucker rein bröckeln, alles ca. 5min stehen lassen, die Hefe geht langsam auf.

3) Jetzt die restlichen Zutaten zugeben und alles ca. 10-15min kneten lassen
oder selber kneten. Der Teig hat eine gute Konsistenz wenn nichts mehr an der Schüssel klebt und er sich weich und geschmeidig anfühlt.

4) Den Teig min 1h (besser 2h oder 3h) bei Zimmertemp. gehen lassen und mit einem feuchten Tuch abdecken.

5) Fertig ist euer Pizzateig, noch in Form bringen und ab in den Ofen. Wir nehmen immer Ober- Unterhitze 270 Grad oder im Grill auf einem Pizzastein bei Vollgas.

6) Wenn ihr Pizzabrot macht, macht noch etwas Olivenöl und Meersalz auf das Brot bevor es in Ofen / Grill kommt.

Janina

Related Posts

Apfel Mohn Kuchen – wer Mohn mag wird ihn lieben

Apfel Mohn Kuchen – wer Mohn mag wird ihn lieben

Kaiserschmarrn Rezept #soulfood

Kaiserschmarrn Rezept #soulfood

Bauernbrot Rezept – Vesperleib

Bauernbrot Rezept – Vesperleib

Flammkuchen schnell und einfach

Flammkuchen schnell und einfach

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kategorien

Neueste Beiträge

Neueste Kommentare